Anonyme SMS kostenlos versenden

Du willst gern eine anonyme SMS versenden aber weißt nicht wie du das machen kannst? Dann bist du hier genau richtig gelandet, denn es gibt eine Möglichkeit, wie man dies relativ einfach und sogar kostenlos machen kann. Vorher sollten vielleicht aber ein paar Fragen dazu klären.

Was ist eine anonyme SMS überhaupt?

Eine anonyme SMS bedeutet, dass man nicht zurückverfolgen kann, von wem die SMS eigentlich kommt. Das bedeutet jedoch im Umkehrschluss auch, dass auf diese SMS keine Antwort empfangen werden kann. Das Witzige an der anonymen SMS ist jedoch, dass man einen Absender vortäuschen kann: entweder indem man eine fremde Handynummer angibt oder aber indem man als Absender einen Text wie „Polizei“, „Finanzamt“ oder „Süße“ angeben kann.

Wie funktioniert eine anonyme SMS?

Eine anonyme SMS kann man nur übers Internet bzw. einer Schnittstelle übers Internet versenden. Denn nur darüber ist es möglich der SMS einen falschen oder freien Absender zu geben. Für dich als Benutzer bedeutet das im Klartext, dass du dir einen Anbieter im Internet suchen musst, bei dem man anonyme SMS versenden kann – und das am Besten auch noch kostenlos.

Wo kann ich anonyme SMS versenden?

Leider gibt es nicht viele Anbieter im Internet bei denen man diese anonyme SMS versenden kann. Wir haben für dich aber ein wenig recherchiert und folgende Anbieter für dich aufindig gemacht.

  • SMSfaken.de1 anonyme SMS kostenlos, kein Abo, danach 3 SMS ab 1,99€
  • mySMSfriend5 kostenlose anonyme SMS, kurze Anmeldung, danach nur 49Cent pro SMS
  • fakeMySMS5 anonyme SMS ab 3€, kein Abo, ohne Anmeldung
  • derzeit keine weiteren Anbieter

Gibt es Alternativen?

Wenn man die kostenlosen SMS Anbieter im Internet als Alternativen sehen möchte, so gäbe es unzählige Anbieter, bei denen man anonyme SMS ohne Anmeldung versenden könnte. Der Unterschied liegt darin, dass bei den FreeSMS Anbietern meist eine Handynummer als Absender mitgesendet wird und man keinen freien Absender aussuchen kann.

Tags: ,



Highlights SMSPublished Dezember 8, 2010 at 10:18 5 Comments
5 Comments to “Anonyme SMS kostenlos versenden”
  1. Sepp sagt:

    Aha, bei mySMSfriend versendet man 5 Gratis-SMS um 49 Cent und bei FakeMySMS um 3 Euro. Ich schenke Euch mein Auto um 2000 Euro!

    • SMS-Flats.de sagt:

      Ich vermute, du hast es falsch verstanden. Denn bei mySMSfriend bekommt man 5 kostenlose anonyme SMS und müsste danach 0,49€ pro SMS zahlen, wenn man den Dienst weiterhin nutzen möchte.

  2. Tobias sagt:

    Auf http://smsfaken.de kann man auch anonyme SMS versenden, sogar zeitversetzt.

  3. Matze sagt:

    @ Tobi und SMS-Flats.de Wenn man die Preise betrachtet: http://www.smsfaken.de/pc/index.php?page=sms_kaufen sind sie trotzdem noch die günstigsten. Eine SMS nach der Anmeldung gratis ist schon gut und reicht für einen Jux. Und 2 Euro für den 1. April wird es mir wert sein 3 Freunde aufs Glatteis zu führen. LGs Matze

Leave a Reply

(required)

(required)